Boxspringbett 180×200

Boxspringbett 180x200Beim Boxspringbett 180×200 handelt es sich um ein Boxspring-Doppelbett bzw. „Ehebett“ das für zwei Personen ausreichend Platz zum Schlafen bietet. Hier finden Sie nicht nur verschiedene Ausführungen im Hinblick auf Farbe, Design und Material, sondern auch unterschiedliche Matratzenarten. Dabei können Sie zwischen diversen Härtegraden wählen, aber auch ob Sie eine durchgehende Matratze oder zwei einzelne Modelle wünschen. Empfehlenswert ist ohne Frage eine geteilte Matratze, so dass jeder den Schlafkomfort auf seine eigenen Bedürfnisse abstimmen kann. Ob mit Stauraum unter der Matratze, mit verstellbarem Fuß- oder Kopfteil, das Boxspringbett 180×200 cm lässt sich ganz individuell wählen.

Empfehlungen Boxspringbett 180×200

Boxspringbetten 180×200 cm Wohnideen

Der praktische Bettkasten beim Boxspringbett 180×200

Beim Boxspringbett 180×200 cm kaufen sollte in erster Linie darauf geachtet werden, dass der Schlafraum ausreichend Platz bietet. Um zusätzlich etwas Raum zu gewinnen, gibt es daher einige Modelle, die über einen praktischen Bettkasten verfügen. Dank dieser Erweiterung lässt sich reichlich Stauraum schaffen, so dass sich hier ohne Weiteres Kleidung, Decken oder viele andere Dinge unterbringen lassen. Die meisten Boxspringbetten mit einem Maß von 180×200 cm sind mit geteilten Matratzen ausgestattet, die sich längsseitig öffnen lassen. Sie werden einfach nach oben geklappt und geben den Blick in den Bettkasten frei.

Dank der stabilen Gasdruckfedern, mit denen der Bettkasten versehen ist, lässt sich der Bettkasten einfach und leicht öffnen und verbleibt in der geöffneten Position. Die zusätzlichen Metallstreben, mit denen der Bereich verstärkt ist, sorgen dafür, dass die Funktionalität auch bei regelmäßigem Gebrauch nicht eingeschränkt wird.

Die Vorteile vom 180×200 cm Boxspringbett

Der wesentliche Vorteil von einem Boxspringbett ist ohne Frage das angenehme Liegegefühl, welches eine harmonische Kombination aus Matratze und Topper fördert. Die meisten Hersteller empfehlen beim Boxspringbett 180×200 kaufen eine geteilte Matratze, um den Härtegrad dem jeweiligen Gewicht anzupassen. Auf diese Weise erhalten die Bandscheiben eine perfekte Unterstützung, um beispielsweise den Lendenwirbel zu entlasten. Sie können den Körper genau an den Stellen entpannen, wo es notwendig ist, um den nächsten Tag entspannt und schmerzfrei beginnen zu können.

Die spezielle Bauform vom Boxspringbett 180×200

Im Gegensatz zu einem klassischen Bett mit Matratze punktet das Boxspringbett 180×200 cm durch seinen hohen Einstieg. Gerade ältere Menschen oder Menschen mit Rückenbeschwerden profitieren davon, denn sie fallen nicht mehr ins Bett hinein. Ebenfalls sehr vorteilhaft ist die Tatsache, dass die Matratze nicht einfach auf einem herkömmlichen Lattenrost liegt, sondern das Boxspringbett über einen speziellen Unterbau verfügt. Dadurch entsteht ein gemütlicher Liegekomfort und der Körper hängt sich so schnell durch.

Der Härtegrad der Matratze beim Boxspringbett 180×200

Ob bei einem Boxspringbett für Singles oder einem Boxspringbett 180×200, ein entscheidender Kauffaktor ist ohne Frage die richtige Matratze. Dabei spielt der Härtegrad eine nicht ganz unwichtige Rolle, denn dieser Aspekt entscheidet darüber, welche Matratze für wen am besten geeignet ist. Während Härtegrad 2 sehr weich ist, überzeugt Härtegrad 5 durch eine gewisse Härte. Da bei dieser Größe vom Boxspringbett eine geteilte Matratze sinnvoll ist, sollte der Härtegrad auf das Gewicht des jeweiligen Nutzers abgestimmt sein. Somit kann jeder den Schlafkomfort wählen, der optimal für den Körper ist, ohne dass es am Morgen zu unangenehmen Verspannungen oder Schmerzen kommt.

Aktualisiert von admin am 18. September 2020